Datenschutz-Bestimmungen

EU-Verordnung 2016/679, Italienisch DL 196/2003 usw.

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist die Beschreibung der Verwaltung dieser Website in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ihrer Nutzer / Besucher.

Dies ist eine informative Mitteilung gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 für diejenigen, die eine Verbindung zur Unternehmens-Website der Simec Group srl unter der Adresse www.simecgroup.com herstellen.

Diese Mitteilung wird ausschließlich in Bezug auf die zuvor genannte Website und andere Websites der Simec Group bereitgestellt, jedoch nicht in Bezug auf andere Websites von Dritten, die der Benutzer über Links besuchen kann.

Simec Group garantiert die Einhaltung nationaler und internationaler Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (EU-Verordnung 2016/679, italienisches Gesetzesdekret Nr. 196/2003 usw.).

Benutzer / Besucher sollten diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen, bevor sie persönliche Informationen übermitteln und / oder elektronische Formulare auf der Website ausfüllen.

 

Datenkontroller

Die Datenkontroller von Simec Group srl mit Sitz in Via Verga 1, Olgiate Olona (VA), ITALIEN.

Kategorien von Parteien, denen Daten mitgeteilt oder von privacy@simecgroup.com zur Kenntnis gebracht werden können

Art und Quelle der verarbeiteten Daten

 

1) Daten durchsuchen

Grundsätzlich ist es möglich, die Website zu durchsuchen, ohne persönliche Daten angeben zu müssen. Die Website ist in separate Abschnitte unterteilt, von denen einige möglicherweise eine Dateneingabe erfordern und andere nicht.

Die zum Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareprozeduren erfassen im Rahmen ihres normalen Betriebs einige persönliche Informationen, die bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit übertragen werden.

Diese Informationen können ihrer Natur nach durch Verbindung und Verarbeitung von Daten, die von Dritten gespeichert werden, Benutzern / Besuchern die Identifizierung ermöglichen (z. B. über ihre IP-Adresse, Computer-Domänennamen, über die eine Verbindung zur Website hergestellt wird usw.).Diese Daten werden hauptsächlich dazu verwendet, statistische Informationen zu erstellen, die korrekte Funktion der Website zu überprüfen und das Surfen effizienter zu gestalten.

Diese Web-Kontaktdaten werden nach der Verarbeitung nicht gespeichert, es sei denn, dies ist für die Untersuchung von Computerstraftaten gegen die Website erforderlich.

 

Daten, die aus dem Webservice stammen, werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

Weitere Informationen speziell zu Cookies finden Sie in den entsprechenden Informationen.

2) Angaben freiwillig von Nutzern / Besuchern

Wenn Benutzer / Besucher, die eine Verbindung zu dieser Website herstellen, persönliche Informationen senden, um auf bestimmte Dienste (z. B. Newsletter, Abonnements für Wettbewerbe) oder auf Anfrage per E-Mail zuzugreifen, werden durch die Simec Group die Adresse des Absenders und / oder andere personenbezogene Daten erfasst . Diese Daten werden dann ausschließlich zur Beantwortung der jeweiligen Anfrage oder zur Erbringung der Dienstleistung verarbeitet.

 

Personenbezogene Daten, die von Nutzern / Besuchern bereitgestellt werden, werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn eine Kommunikation erforderlich ist, um den Anforderungen der Nutzer / Besucher selbst zu entsprechen.

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Nachfolgend ist der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgeführt, d. H. Informationen, die direkt von Benutzern durch das Ausfüllen von Online-Formularen, durch Verwendung sozialer Netzwerke oder automatisch während der Navigation erfasst werden.

Zusätzliche spezifische informative Mitteilungen können von Zeit zu Zeit auf der Website in Bezug auf einzelne Vorgänge bereitgestellt werden, die die Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten beinhalten (z. B. bei besonderen Ereignissen, Wettbewerben usw.).

 

Die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten sind:

1. Verbessern und anpassen Sie die Benutzererfahrung der Website.

2. Erlauben Sie die Registrierung auf der Website, um auf bestimmte Bereiche der Website zuzugreifen und die verschiedenen angebotenen Dienste bereitzustellen und zu verwalten.

3. Benutzern die Veröffentlichung ihrer eigenen Inhalte direkt auf der Website oder auf Websites ermöglichen, die von Dritten verwaltet werden, mit denen die Simec Group diesbezügliche Vereinbarungen getroffen hat, wie beispielsweise soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, aber nicht darauf beschränkt. usw. (im Folgenden als "soziale Netzwerke" bezeichnet).

4. mit vorheriger Zustimmung Marketingaktivitäten wie das Versenden von Werbe- und Werbematerial in Bezug auf Simec Group, auch per E-Mail, MMS und SMS, durchführen;

5. Reagieren Sie auf Benutzeranfragen in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen der Simec Group.

Verarbeitungsmethoden

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Verwendung automatisierter Werkzeuge (z. B. unter Verwendung elektronischer Verfahren und Speichermedien) und / oder manuell (z. B. auf Papier) für die Zeit, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die die Daten erhoben wurden, und auf jeden Fall im Internet Einhaltung der geltenden Vorschriften.

In Bezug auf diese Verarbeitung hat Simec Group angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Datenintegrität und Vertraulichkeit zu gewährleisten.

Optionale Art der Datenbereitstellung

 

Die Angabe von Daten ist freiwillig, aber erforderlich, um unseren Service zu erbringen oder Ihre Frage zu beantworten: Die Ablehnung dieser Angabe ermöglicht es Simec Group nicht, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Kommunikation und Weitergabe personenbezogener Daten

 

Personenbezogene Daten können den Mitarbeitern der Simec Group oder Mitarbeitern zur Kenntnis gebracht werden, die aufgrund bestimmter Betriebsanweisungen formell für die Datenverarbeitung zuständig und befugt sind. Diese Parteien sind formell ernannt und befugt, diesbezügliche betriebliche Anweisungen zu verarbeiten und zu erhalten. Darüber hinaus können die Daten von externen Unternehmen verarbeitet werden, die der Simec-Konzern für die Verwaltung der vertraglichen Beziehung mit Kunden oder für seine eigenen organisatorischen Bedürfnisse und seine Aktivitäten verwenden kann. Die Daten unterliegen in keinem Fall der allgemeinen Offenlegung.

Rechte der betroffenen Person

 

Die betroffene Person, auf die sich personenbezogene Daten beziehen, kann ihre Rechte gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen jederzeit gemäß der EU-Verordnung 679/2016 ausüben. Der Betroffene hat somit das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass seine personenbezogenen Daten und ihre Mitteilung in verständlicher Form vorliegen oder nicht. Der Betroffene hat auch das Recht, Angaben über den Ursprung der Daten, den Zweck der Verarbeitung, die Verarbeitungsmethoden, den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und seinen Vertreter sowie die Parteien, denen die Daten mitgeteilt werden können, zu erhalten. Der Betroffene hat das Recht, die Daten berichtigen, ergänzen und aktualisieren zu lassen, zu löschen oder in anonyme Form zu bringen. Der Betroffene kann jederzeit die Einstellung von Verarbeitungstätigkeiten im Zusammenhang mit Direktmarketing, kommerzieller Kommunikation und Marktforschung beantragen.

Aktualisierung

 

Diese Datenschutzerklärung ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. Nach Änderungen der Vorschriften, Angaben von Aufsichtsbehörden oder Änderungen der Organisation hat der Simec-Konzern die Möglichkeit, dieses Dokument zu aktualisieren. Die Aktualisierungsversionen werden auf der Website des Unternehmens zur Verfügung gestellt. Wir empfehlen daher den Benutzern, regelmäßig den entsprechenden Bereich der Website zu besuchen.

Cookies

 

Die Benutzer werden darauf hingewiesen, dass einige Seiten dieser Website technische oder Sitzungs - "Cookies" verwenden, um den angebotenen Dienst anzupassen und den Benutzer bei späteren Besuchen der Website wiederzuerkennen (sofern eine Einwilligung erteilt wurde, z. B. aufgrund von Opt-in-Anfragen).

Wir verwenden keine Profiling-Cookies oder solche zur Übermittlung persönlicher Informationen.

Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor dem Vorhandensein eines Cookies warnt und somit entscheidet, ob Sie dies akzeptieren oder nicht. Sie können auch automatisch alle Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Option im Browser aktivieren. Wenn der Benutzer "Cookies" nicht akzeptiert, kann es gelegentlich zu Problemen bei der Nutzung einiger Seiten dieser Website kommen.

Weitere Details finden Sie in den entsprechenden Cookies-Hinweisen auf der Website.